FlexBanners-ebay

Bitte beachten

Login Form

suchen

Überblick

Lippoldshausen - Home

Sonntag 19.05.2019 Konfirmation in Lippoldshausen

Bericht der HNA über unsere neue Pastorin Frau Hansen

und der aktuelle Gottesdienstplan im Anhang zum Download.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0163477713

Der Heimat- und Kulturverein hat tolle Arbeit geleistet und nun werden alle, die Lippoldshausen aus/in Richtung Hedemünden erreichen oder verlassen mit einem freundlichen Gruß versehen.

Einladung

30.Mai 2019

zum Dreschmaschinenschuppenfest

 

Liebe Lippoldshäuser und Gäste,

wir die Lippoldshäuser Reservisten Freunde möchten das Dreschmaschinenschuppenfest am 30 Mai 2019 unter das Motto „regional und nachhaltig“ stellen.

Es gibt regionale Spezialitäten.

Für die Kinder wird die Hüpfburg der VHM da sein.

 

 

 

Bitte melden Sie sich an, dann können wir das Essen genau planen.

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und verbleiben mit besten Grüßen.

 

Roland Pielok ,  Brackenbergweg 3,  Tel. 0175/ 54 52 556, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stefan Ring,  Lippoldsburgweg 12, Tel 0170 / 90 66 780, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeinsam für Lippoldshausen!

Jeder kann seinen Beitrag leisten!

Neue Mitglieder jederzeit herzlich willkommen!

Nachdem der Heimat und Kulturverein erst im April zu einer Müllsammlung in und um Lippoldshausen aufgerufen hatte und diese auch mit regem Zuspruch statt gefunden hat, mussten unser Saubermänner jetzt schon wieder ausrücken.

Vielen Dank dafür an die fleißigen Helfer!!!!

Es ist völlig unverständlich warum immer wieder Mitmenschen zu solchen dummen Maßnahmen greifen und ihren Müll in die Umwelt schmeißen, zumal es einfache und kostenlose Maßnahmen gibt, bei denen man nicht mit einer Anzeige rechnen muss.

Helft mit und haltet die Augen offen, damit solche "Strolche" zur Rechenschaft gezogen werden können!

 

 

Fest zum DGH-Geburtstag geplant

 

Im Mai 2017 wird unser DGH 50 Jahre alt und wir wollen diesen Anlass würdig feiern. Hierzu bereiten der Ortsrat und Förderverein Lippoldshausen einen Festakt vor.Ein Bestandteil soll eine Fotoausstellung unter dem Motto:

 

"Das DGH als dörflicher Mittelpunkt im Wandel der Zeit"

 

sein. Hierzu suchen wir alte Fotos "rund um das DGH". Es können Fotos vom Bau, von Feiern oder Festen usw. sein. Die Fotos werden eingescannt und die Originale bleiben beim Besitzer.

 

Wer Fotos oder andere Exponate hat, kann sich beim Ortsbürgermeister Gerd Hujahn melden.

 

 

 

Hilfe für einen Arbeitseinsatz am alten Lehmbackofen gesucht

 

Helfer gesucht: Samstag, 06.Juni 2015, ab 09:00 Uhr am Lehmbackofen

 

Der Heimat- und Kulturverein wird 50 Jahre und möchte dieses Jubiläum am 12.07.2015 zusammen mit dem Dorf feiern. Bei dem Rundgang durch Lippoldshausen soll auch das neuste Projekt des Vereins vorgestellt werden: die Restauration des alten Lehmbackofens. Hierzu würde sich der Verein über die Mithilfe von einigen Helfern freuen, die Samstag am Arbeitseinsatz teilnehmen könnten. Vielen Dank für die Unterstützung - Helmut Tulowitzi, 1. Vorsitzender (05541-2083)

 

 

 

 

 

NDR1 Niedersachsen Montag, 23.09.2013, 10.20 Uhr:

Professor Jürgen Udolph erklärt Lippoldshausen

 

 

bitte weitersagen an die, die  nicht so mit dem Internet vertraut sind.

 

Wir werden den Beitrag dann verlinken....

 Hier klicken  für alle die die Sendung verpasst haben

 

   

 

Tag des offenen Denkmals

 

Bei wechselhaften Wetter habenam Sonntag über 60 (!) Interessierte den Weg in unsere Kirche gefunden.

Nach der positiven Resonanz an Pfingsten konnten wir wieder Stefanie Nebel für die Kirchführungen gewinnen.

Bei Kaffee und Kuchen ließen viele Besucher die Atmosphäre der Kirche auf sich wirken.

Die Einnahmen fließen in den Förderverein.

Wir danken Stefanie Nebel für die Führungen, sowie Anja, Beata, Doro, Hannah und Julia ganz herzlich für die Kuchenspenden!

 

Euer Kirchenvorstand

 
   

 

Freitag, 30.08.2013

 

15.00 Uhr: Seniorennachmittag

 

Gestartet haben wir das Heimatfest mit dem Seniorennachmittag. Überrascht wurden die Organisatoren des DRK Lippoldshausen um Karin Schob durch die gute Teilnahme. Es waren 90 Tassen und Teller eingedeckt - das reichte aber bei weitem nicht. So mußte noch schnell ins DGH gefahren werden, um weitere Tassen und Teller zu holen. Der Nachmittag gestaltete sich überaus abwechslungsreich: Das Mundharmonikaorchester Oberode/Ziegenhagen zeigte, was alles aus dem Musikgerät herauszuholen ist. Tobenden Applaus gab es bei den Sketschen und Liedern der Plattdeutschgruppe aus Lippoldshausen. ... und es schlichen sich auch jüngere Lippoldshäuserinnen herein, die sich als Seniorinnen verkleideten. Großen Anklang fand dann das riesige Kuchenbuffet und ein spontaner Sketsch von Hilde. Moderiert wurde der Nachmittag vom Ortsbürgermeister Gerd Hujahn - dem Anlass angemessen im Frack.

 

   
   

  weitere Fotos und Berichte folgen ...

 

 

Heimatfest war einfach nur Spitze

 

Die Festtage sind vorbei, das Dorf ist gestern wieder aufgeräumt worden und viele Lippoldshäuserinnen und Lippoldshäuser müssen sich erstmal erholen. Jetzt beginnen wir über das Fest zu berichtet, brauchen aber etwas Zeit, bis all die Fotos sortiert, die Texte geschrieben und wir uns gesammelt haben. Lippoldshausen.org wird natürlich ausführlich berichten und viele Fotos einstellen. Schaut wieder rein.